Tequila Sunrise Cocktail Rezept

  • 6 cl Tequila (weiß)
  • 1 cl Zitronensaft
  • 12 cl Orangensaft
  • 2 cl Grenadinesirup
  • Eiswürfel

zum Tequila Sunrise passendes Glas - Longdrinkglas

Longdrinkglas

Tequila Sunrise Cocktail Zubereitung

Alle Zutaten mit Ausnahme des Grenadinesirups zusammen mit einigen Eiswürfeln im Shaker kräftig schütteln und durch ein Barsieb ins Longdrinkglas auf weitere Eiswürfel abgießen. Den Grenadinesirup vorsichtig über den Drink gießen. Um den "Sonnenaufgang" besonders eindrucksvoll ablaufen zu lassen, mit einem Löffel langsam umrühren. Mit Trinkhalm servieren.

Tequila Sunrise im Glas dekorieren

  • Orangenscheibe


12345678910

ø Bewertung: 8.7 von 101 nach 186 Stimmen


  • darkus
    kann es sein dass die mengenangaben von orangensaft und zitronensaft vertauscht wurden? ein wenig viel zitrone und etwas sehr wenig orangensaft. und wer wird denn mit dem tequila so geizen??? 2-4 cl dürfens schon sein ;-)
  • senseless
    Super lecker, den Alkohol schmeckt mal überhaupt nicht. Ich persönlich nehme nur ca. 1 cl Grenadine, oder genauer genommen 1 Schuss.
  • stoni
    wieviele Tequila Sunrise hast du vor dem kommentieren getrunken?

    ist doch ok so die mischung..

    l.g. stoni
  • kosmo
    ist doch richtig so

    wir trinken tequila sunrige genau so wie es hier beschrieben wird..

    nur mit dem osaft nehmen wir es nicht so genau
  • cccpv
    ich fidne das Tequila Sunrise sehr gut schmeckt :-)


sicherheitsgrafik


sicherheitsgrafik