Warning: include(inc/amazon_aws_signed_request.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0059252/cocktail-rezepte-4u.de/bar-lexikon.php on line 47

Warning: include(inc/amazon_aws_signed_request.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0059252/cocktail-rezepte-4u.de/bar-lexikon.php on line 47

Warning: include(): Failed opening 'inc/amazon_aws_signed_request.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0059252/cocktail-rezepte-4u.de/bar-lexikon.php on line 47
Barlexikon Modifier Begriff
 

Modifier Barlexikon

Unter dem Wort Modifier versteht man in der Cocktail-Szene die zweite Zutat eines Cocktails. Es handelt sich hierbei um eine kleinere Menge, die nicht dazu beiträgt, dass der Cocktail sich im Geschmack deutlich verändert. Sie dient lediglich dazu, den Drink zu verfeinern. Der Geschmack des Modifier sollte den Cocktail aber nicht beherrschen. Man sollte demnach schon noch die Hauptzutat deutlich heraus schmecken.

Modifier können beispielsweise Mineralwasser, Säfte oder Weine sein. Auch Limonaden kann man verwenden.

Zunächst gelangt also die Basis-Zutat in das Glas, anschließend der Modifier und zum Schluss der so genannte Flavouring Part. Hierbei handelt es sich um die letzte Zutat, die dem ganzen Getränk noch einmal das gewisse Etwas gibt, ohne es geschmacklich sehr zu verändern.

Ein Cocktail besteht demnach aus drei verschiedenen Zutaten-Gruppen.

Wer eine Ausbildung zum Barkeeper absolviert hat, der sollte diese grundlegenden Dinge wissen, denn diese lernt man bereits sehr früh.





sicherheitsgrafik

sicherheitsgrafik