Die Feuerzangenbowle Cocktail Rezept

  • 0,5 Liter brauner Rum
  • 2 Liter trockener Rotwein
  • 1 Liter Glühweinmischung
  • 3 frische Orangen
  • 3 Zimtstangen
  • 6 Gewürznelken
  • 1 Zuckerhut

zum Die Feuerzangenbowle passendes Glas - Grogglas

Grogglas

Die Feuerzangenbowle Cocktail Zubereitung

Zuerst den Rotwein und den Glühwein in einen großen Topft geben und auf dem Herd bei kleiner Stufe erhitzen (wir haben einen Feuerzangentopf aus Kupfer, darin gelingt sie am Besten). Die frischen Orangen vierteln, den Saft in den Topf mit der Hand auspressen, die Reste dann von außen mit den Gewürznelken bespicken und ebenfalls in den Topf geben. Nun die Zimtstangen hinzufügen und alles mindestens 10 Minuten erhitzen bis es köchelt (bei einem Feuerzangenbowlentopf sollten Sie die Mischung, zwecks Zeitersparnis, ebenfalls zuvor in einem Extratopf auf dem Herd erhitzen). Zum Schluss den braunen Rum vorsichtig hinzugeben und auf dem Topf den Zuckerhut platzieren (dafür gibt es spezielle Halter), diesen mit weiterem Rum ebenfalls vorsichtig mehrere Male tränken und dann entzünden (Achtung: riesige Stichflamme!). Der karamellisierte Zucker tropft dann in den Sud und gibt der Bowle ihren besonderen Geschmack. Zum Schluss öfter mal in der Bowle mit einer Kelle rühren und dann in die Becher geben und heiß genießen. Die Bowle reicht für 3-4 Personen. Nun wie im Film genießen. Zum Wohlsein.


12345678910

ø Bewertung: 7 von 101 nach 6 Stimmen


Es sind noch keine Kommentare zu diesem Cocktailrezept vorhanden.



sicherheitsgrafik


sicherheitsgrafik